20.02.16

RHABARBERKUCHEN von Nina

Hey,

Meine Cousine betreibt auch einen Essensblog... sie achtet immer sehr auf Regionalität.
Von ihr angeregt, hier ein wunderbares Rezept für einen Rhabarberkuchen
(Photo von ihr übernommen...auch zu finden unter https://lenasfoodforfriends.wordpress.com)


 Teig:
- 150 g kalte Butter/Margarine
- 200 g Mehl
- 50 g Zucker
- 4 EL Kokosraspeln
- 1 Prise Salz
(Ich habe hier schon verschiedene Sorten Mehl ausprobiert...Weizen, Roggen...ging alles)

 Füllung:
- 300-400 g Rhabarber (2-4 Stangen) nach Selbsteinschätzung oder Geschmack
- 3 Eier
- 60 g Zucker
- 150 g Creme Fraiche
- 1 Prise Vanille

Den Ofen schon mal vorheizen auf 200 Grad. Dann die Zutaten für den Teig gut verkneten und in eine gefettete Kuchenform geben - mit Rand. Den Kuchenboden dann für etwa 15 min vorbacken. Währenddessen den Rhabarber putzen und in Stücke schneiden. Dann die Zutaten für die Füllung verrühren. Die flüssige Füllung dann auf den vorgebackenen Kuchenteig geben. Dann erst den Rabarber drauf. Backen für 35-45 min bei 200 Grad. In der Form abkühlen lassen. Später gern mit Puderzucker oder noch mehr Kokosraspeln bestreuseln ... Viel Spaß und danke an Lena!

Nina aus Kreuzberg

Kommentare:

  1. Hallo zusammen.
    Ich freue mich sehr, dass euch mein Kuchen gefällt. Bitte seid so nett und ändert den Link im Beitrag und in "Unter Freunde" in: www.lenasfoodforfriends.de
    ich bin unter dem alten Link nicht mehr erreichbar.
    Leider gibt es auf eurer Seite kein Impressum (in Deutschland rechtlich gesehen verboten) und deshalb wusste ich nicht, wie ich euch sonst kontaktieren könnte.
    LG Lena

    AntwortenLöschen
  2. Hallo zusammen.
    Ich freue mich sehr, dass euch mein Kuchen gefällt. Bitte seid so nett und ändert den Link im Beitrag und in "Unter Freunde" in: www.lenasfoodforfriends.de
    ich bin unter dem alten Link nicht mehr erreichbar.
    Leider gibt es auf eurer Seite kein Impressum (in Deutschland rechtlich gesehen verboten) und deshalb wusste ich nicht, wie ich euch sonst kontaktieren könnte.
    LG Lena

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Lena, danke für deine Nachricht, es ist gemacht. Wegen Impressum werde ich versuchen, es zu machen. Liebe Grüße und vielen Dnak für deine Webseite. Laure

    AntwortenLöschen